HOME » Home » Aktuelles » Ein schöner Tag
 

Ein schöner Tag

Am 29.11.2017 feierte unser Verein, der Seniorenverein WOBAG e V, seinen 20. Geburtstag – 20 Jahre, einerseits jung  - oder alt – wie soll man es nennen?
Wir meinen für den Verein ist das schon eine lange Zeit!
Als Gründungstag gilt der 20.11.1997, an dem sich 7 Senioren zur Gründungsversammlung trafen. Initiiert durch Herrn Barsch, damals Geschäftsführer der WOBAG.

Wir stellen heute fest, dass diese Gründung goldrichtig war. Ziel war - zu erreichen, dass viele ältere Bürger so lange wie möglich selbständig in ihren Wohnungen bleiben und am gesellschaftlichen Leben aktiv teilhaben können. Die WOBAG stellte uns entsprechende Räumlichkeiten zur Verfügung, in denen wir uns regelmäßig von Montag bis Donnerstag treffen. Anfangs zählte unser Verein 98 Mitglieder, heute sind es 135 bis 140.

Die jetzige Vorsitzende, Frau Brigitte Keil, würdigte in ihrer Ansprache die in den zurückliegenden Jahren geleistete Vorstandsarbeit und dankte den anwesenden Gründungsmitgliedern und den Sozialarbeitern für ihren stetigen Einsatz.

Ein großer Dank ging an die WOBAG für die Hilfe und Unterstützung, über all die Jahre, die der Verein immer erhalten hat und noch erhält.
Unsere Mitglieder ließen sich Kaffee und Kuchen sowie das abendliche Büffet schmecken.
Die Stimmung erreichte ihren Höhepunkt während des Programmes, dass „Zauber Andy“ und die Sängerin Maja – Catrin Fritsche bestritten. Danach ließen sich unsere Mitglieder nicht lange bitten und bevölkerten das Tanzparkett.
Am Abend gingen alle gut gelaunt, satt und zufrieden nach Hause.

Wir wünschen unserem Seniorenverein weitere erfolgreiche Jahre. Wir sagen: „Es ist doch schön, für andere da zu sein“

Unsere Arbeit hat sich gelohnt!

Hajduk / Meyner

  

 

Mehr Bilder in der Galerie, hier »


« zurück